Bepflanzung Kübel am Heiligenhäuschen

Vielen Dank an Heike Bulich für die Bepflanzung des Betonrings am Brigidakapellchen.

Ursprünglich war dies im Rahmen des Dorputzes geplant, dieser wurde jedoch wegen der Covid-19 Pandemie abgesagt.

Auf unsere Landwirte ist jedoch auch in dieser Zeit Verlass. Die Felder sind bestellt und es wachsen schon kleine Pflänzlein, jedoch brauchen sie weiterhin Ruhe. Bei meinem gestrigen Spaziergang holte ich drei Kinder aus den Feldern.

„Das kann ich ja nicht wissen“ ist kein guter Grund fürs Spielen auf dem Feld. Bitte sagt auch euren Kindern, dass sie nicht auf die Felder gehen sollen, weil dort gesät wurde und Tiere brüten und nisten.

Zuletzt nochmal vielen Dank an Heike. Der Betonring sieht durch dich echt wundervoll aus. Vielen Dank!

(CV)