Kreuze auf altem Friedhof restauriert

Heute war wieder ein sehr schöner Tag!

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft historische Militärfahrzeuge Wissersheim haben Kriegsgräber auf dem alten Friedhof hergerichtet.

Ich bin stolz auf dieses Engagement. In den Gräbern liegen die Verstorbenen des Luftangriffs vom 02. März 1945. Für Wissersheim war der Krieg eigentlich vorbei. Um amerikanische Truppen zurückzuschlagen verübte die deutsche Luftwaffe einen Luftangriff in der Oberstraße. Hierbei verstarben vier Zivilisten. Im hinteren Teil des Bunkers waren auch amerikanische Soldaten, diese blieben unverletzt.

Carsten Vieth