Das war der 3. Wissersheimer Dortrödel – Vielen Dank

Am 26. Mai fand der 3. Wissersheimer Dorftrödel statt. Mit dabei waren 50 Stände verteilt im ganzen Ort.

Viele Menschen kamen nach Wissersheim und es waren sehr viele Trödler unterwegs.

Es gibt sowohl gute als auch schlechte Resonanzen. Viele Stände waren im Westen, wenige Stände im Osten Wissersheims. Aufgrund der ungleichmäßigen Verteilung waren im Osten recht wenig Interessenten unterwegs. Bemängelt wurde auch die Terminierung. Gleichzeitig fand in Kerpen der große Trödelmarkt statt.

Einige angereiste Trödler sagten, dass sie normale Trödelmärkte nicht mehr besuchten, weil diese eher durch Gewerbetreibende belegt seien und nicht mehr so viele „echte“ Trödler vor Ort seien.

Ich denke wenn man alle Empfindungen zusammen nimmt, haben wir eher ein positives Gesamtbild.

Nun nachfolgend einige Impressionen: